Sonderpädagogen

/Sonderpädagogen
Sonderpädagogen2017-09-25T19:44:20+00:00

Sonderpädagogische Unterstützung an der Rupert-Neudeck Gesamtschule

„Jeder junge Mensch hat ohne Rücksicht auf seine wirtschaftliche Lage und Herkunft und sein Geschlecht ein Recht auf schulische Bildung, Erziehung und individuelle Förderung“ (§1 Schulgesetz für das Land Nordrhein-Westfalen).
Die gültige Ausbildungsordnung Sonderpädagogische Förderung, zuletzt geändert im Jahr 2014, betont in §1 das Recht auf inklusive Bildung:
„(1) Sonderpädagogische Förderung findet in der Regel in der allgemeinen Schule statt. Die Eltern können abweichend hiervon die Förderschule wählen.
(2) In der allgemeinen Schule werden Schülerinnen und Schüler mit und ohne Behinderung in der Regel gemeinsam unterrichtet und erzogen (inklusive Bildung)“.
Die Rupert-Neudeck-Gesamtschule der Stadt Tönisvorst ist ein Ort des gemeinsamen Lernens. Hier werden unter anderem Schülerinnen und Schüler mit Unterstützungsbedarf im Bereich der sozialen und emotionalen Entwicklung, des Lernens oder der Sprache unterrichtet. Die Förderung kann innerhalb der Klassengemeinschaft, in Kleingruppen oder in Form von Einzelförderung stattfinden. Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Unterstützungsbedarf können die normalen Schulabschlüsse der Sekundarschule erwerben. Dies setzt voraus, dass sie die Ziele der Klasse erreichen können. Schülerinnen und Schüler mit umfänglichen und lang andauernden Lernschwierigkeiten werden individuell gefördert und erhalten vereinfachte Aufgabenstellungen, passend zum persönlichen Leistungsvermögen. Es besteht die Möglichkeit, einen dem Hauptschulabschluss gleichwertigen Abschluss (nach Klasse 9) zu erwerben.
Die Lehrer für Sonderpädagogik erstellen in Absprache mit Eltern, Schülern und Lehrkräften individuelle Förderpläne und überprüfen einmal jährlich, ob der Förderbedarf noch besteht. Sie beraten Lehrkräfte und Eltern in Zusammenarbeit mit den Schulsozialarbeitern und beziehen bei Bedarf weitere Fachkräfte ein, im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen.

Unser Sonderpädagogenteam stellt sich Ihnen vor

Karin Bastek
Karin Bastek
Anna Somma
Anna Somma
Helge Schulz zur Wiesch
Helge Schulz zur Wiesch
Christina Wenders
Christina Wenders