Es ist schon eine Weile her, aber bis heute unvergessen. Zum Ende des letzten Schuljahres unterstützten unsere SchulsanitäterInnen die Schulung der neuen SporthelferInnen. Diese brauchten eine kleine Erste-Hilfe Schulung.

Unsere Schulsanis haben sich daraufhin für learning by doing entschieden und durch die Notfalldarstellung mehrere Fallbeispiele konkreter Unfälle im Sportunterricht aufbereitet. In der gemeinsamen Reflexion wurden Techniken und Verhaltensweisen für eine gute Erstversorgung besprochen.

Alle Beteiligten haben nicht nur viel gelernt sondern hatten auch einen riesen Spaß. Es war definitiv nicht unsere letzte Notfalldarstellung. Geplant ist im laufenden Jahr Fortbildungen zu organisieren und uns weiter zu professionalisieren.

Alle Beteiligten haben nicht nur viel gelernt sondern hatten auch einen riesen Spaß. Es war definitiv nicht unsere letzte Notfalldarstellung. Geplant ist im laufenden Jahr Fortbildungen zu organisieren und uns weiter zu professionalisieren.