„Junge Schauspielhaus Düsseldorf“ 2015/2016

/„Junge Schauspielhaus Düsseldorf“ 2015/2016
„Junge Schauspielhaus Düsseldorf“ 2015/20162017-12-08T10:13:05+00:00


Die Klasse 6c der Sekundarschule Tönisvorst besuchte am 27.4.16 das Junge Schauspielhaus in Düsseldorf und schaute sich das Theaterstück „Der Junge mit dem Koffer“ an. Das Stück handelt von einem Jungen, der mit seiner Familie sein Zuhause aufgrund von Krieg verlassen muss und schließlich auf den weiten, gefährlichen Weg nach England geschickt wird.
„Zuhause. Du denkst, du bleibst für immer an einem Ort. Und dieser Ort ist der Ort, den du Zuhause nennst. Aber sobald du ihn verlässt, sobald du beginnst wegzugehen…“
Das Stück ist so inszeniert, dass sich der Zuschauer von Anfang an in der Rolle eines Flüchtlings wiederfindet und so Teil des Bühnenbildes und des Theaters wird. Dies war für die Schüler/innen sehr beeindruckend. Zudem wurden sie immer wieder miteinbezogen und erlebten die Flucht des Jungen hautnah mit. Wir empfehlen diesen Besuch daher dringend allen 6. Und 7. Klassen. Es lohnt sich!